Blockweiterbildung Malen und Zeichnen

zurück

Bei dieser Kursform sind die Inhalte der einzelnen Module in 8 Blöcken zusammengefasst, verteilt auf ein Jahr. Die Blöcke sind jeweils von Donnerstag 13:00h-16:45h bis Samstag 9.00h-16.45h, inkl. Mittagspause. Ausserdem steht der Unterrichtsraum für die individuelle Abendarbeit bis um 21.30h zur Verfügung.

Die Module können auch einzeln besucht werden. Dieses Angebot richtet sich an KlassenlehrerInnen, FachlehrerInnen und Interessierte, die sich auf ein neues Unterrichtsjahr vorbereiten, neue Impulse suchen, oder sich die Grundlagen zu den einzelnen Disziplinen erarbeiten möchten.

Zurzeit findet kein Blockkurs statt. Bei genügend Interesse werden ein neuer Kurs oder einzelne Module ausgeschrieben. Auskunft: Elsbeth Gyger Tel. +41 (0)61 383 20 22  

 

Themen der Blöcke 

Block I

6. Klasse

Themen:

Einführung in die Schattenlehre. Anhand Kugel, Zylinder und Kegel. Aus den Grundformen (Kugel, Zylinder und Kegel) entstehen Landschafts- und Architekturbilder.

Block II

6. Klasse

Themen:

Erarbeiten der verschiedenen Graustufen Anhand der Tuschmalerei. Übergang zum Schichten mit einer und mehreren Farben. Erste Bildbetrachtung.

Block III

7. Klasse

Themen:

Perspektivisches Zeichnen. Die Begriffe Horizont und Fluchtpunkte werden erarbeitet. Diszipliniertes Führen des Tuschpinsels anhand Chinesischer Schriftzeichen.

Block IV 7. Klasse
Themen:

Vertiefen des Schichtens, Suche des Bild-Motivs. Malen mit selber hergestellten Erdfarben.

Block V 8. Klasse
Themen:

Sachzeichnen nach der Natur. Genaues Abzeichnen, Bestimmen der Farbwerte, Komposition. Farbkreis, Naturstimmungen. Erste Übungen zum Portrait.

Block VI 8. KLasse
Themen:

Freie Kompositionsübungen mit Tuschpinsel.

Block VII

9. Klasse

Themen: Über das Hell-Dunkel zur Grafik. Absprengtechnik. Die Linie. Schraffuren: Stimmungen, Verdichtungen und Richtungsschraffuren. Übersetzen von Plastiken.
Block VIII 9. Klasse
Themen:

Impressives und expressives Malen.
Vertiefen, Zusammenfassen des Lehrplanes, Methodisches. Rückblick. Portfolio.

 

Zeiten:

Donnerstag 13.00h-16.45h / Freitag und Samstag 9.00h-16.45h

 
Voraussetzungen:
Interesse für die Kunst und diesen Fachbereich.

Kosten:
525.- CHF pro Block, inkl. Material

 
Anmeldung:
Um sich für die Ausbildung Malen und Zeichnen in der Mittelstufe anzumelden, müssen sie folgendes Anmeldeformular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und uns zustellen (siehe Postadresse) 
Aufnahme-Antrag (PDF)

Teilnahmebestätigung für jeden Blockkurs.
Fachzertifikat nach erfolgreichem Abschluss der gesamten Weiterbildung.

Weiterbildungs- und Kursort: Postadresse:

Güterstrasse 140
Vorderhaus, 2. Stock
4053 Basel

Lageplan

Elsbeth Gyger
Mittlere Strasse 61
4056 Basel

Tel. +41 (0)61 383 20 22